Max Borhof industrial design | MODUCOPTER
232
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-232,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.7,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

MODUCOPTER

Aus einem Moduframe Teilsatz können verschiedene Multirotorsysteme für unterschiedliche Einsatzzwecke aufgebaut werden. Tricopter (3 Arme) sind besonders leicht und agil. Octocopter (8 Arme) hingegen sind eher schwer und zum transportieren von Lasten wie zum Beispiel Kameras für Luftaufnahmen geeignet. In den Armen verbaute Schwingungsdämpfer (Rot markiert) vermindern zudem die durch die Motoren hervorgerufenen Vibrationen welche sich sonst negativ auf die Flugstabilität auswirken.